• VDMA Mitglied
    seit 2015
  • maschine + werkzeug
    Redaktionspartner

Professionelle Suchmaschinenoptimierung für b2b-Websites ist eine nennenswerte Herausforderung für Marketing- und PR-Abteilungen. Ist doch im b2b-Marketing von Unternehmen selten ein reinrassiger SEO-Experte vertreten, geschweige denn zudem noch ein SEO-Texter im selben Team. Trotzdem ist und bleibt SEO-Marketing ein entscheidendes To Do auf der Projektliste des Onlinemarketings. Steuert es doch die Auffindbarkeit und die Rankingplätze bei den Suchmaschinen und ermöglicht so Neukundenkontakte und warme, interessierte Leads.

Für optimale Auffindbarkeit im SEO-Dschungel: SEO für b2b-Websites und Homepages von Industriegüterherstellern. Professionelle Suchmaschinenoptimierung von SEO-Agentur ofischer communication.
Damit b2b-Websites und Homepages von Industriegüterherstellern im SEO-Dschungel ganz weit vorne zu finden sind: professionelle Suchmaschinenoptimierung von SEO-Agentur ofischer communication.

Der Vortrag der SEO-Agentur ofischer communication findet anläßlich des VDMA Infotags Marketing beim Fachverband Software in Frankfurt am Main statt. Am 04. Juli 2018. Mehr Infos und Einladungen gibt es direkt beim VDMA.

Vorweg: Kein Aktionismus, liebe Teilnehmer! Manche und teilweise viele Aspekte sind auf Ihrer Website bestimmt schon berücksichtigt. Unter anderem deshalb bietet es sich an, vorab eine grundlegende Analyse Ihrer b2b-Website zu erstellen. Denn dann sehen wir als Webagentur sofort, woran es krankt und können Empfehlungen zum gezielten Gegensteuern geben.

 

Inhalte zum SEO-Vortrag

In unserem SEO-Vortrag wollen wir aus unserer Expertise als SEO-Agentur für b2b-Websites berichten. Unsere Expertentipps werden wir mit beispielhaften Websites anschaulich machen.

Was beinhaltet eigentlich professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

  • OnPage-SEO (Keyword-Dichte)
  • Meta-Infos (Title, Description, Keywords, Headline-Kultur),
  • Medien-SEO (Title, Alt, Description, Caption).
  • Achtung, auch die rein technische Komponente nicht vergessen: Sitemap, robots.txt, Differenzierung Analytics vs. Search Console.

Warum ist OnPage-SEO so wichtig?

Google! Google will Texte, Texte, Texte! 2.000 Zeichen absolutes Minimum, je länger desto besser. Stichwort Content-Marketing.

Suchmaschinenoptimierte SEO-Texte vs. Lesbarkeit beim Interessenten

Der menschliche Leser muss sich ernst genommen wissen. Daher darf die Keyworddichte nicht überhand nehmen. Etwa wenn im selben Satz fünfmal dasselbe Keyword steht. Zu sehen in der Absprungrate, etwa bei zB. Ananlytics. Hier sind professionelle SEO-Texter gefragt!

Was beinhaltet Meta-SEO von Websites?

Ein Blick ins Backend.

Welche SEO-Keywords sind wirklich relevant und welche Quellen gibt es? Von der Verlockung firmeninterner Formulierungen.

  •  Neue Produktsite für Drehmomentschlüssel ist optimiert auf „RWX-1455 2.100NM Beta“. Danach sucht aber niemand! Lösung: Synonym-Angebote auf SERPs, ganz unten „Ähnliche Suchanfragen zu [KEYWORD]“.
  • Gesunder Menschenverstand, Vertrieb befragen. Suchen wirklich alle Kunden nach Fachtermini?
  • Orientierung gibt die Anzahl der Suchergebnisse bei Google. „Ungefähr 1.640.000 Ergebnisse (0,48 Sekunden)“
  • Achtung: Adwords-Keyword-Planner im B2B generell eher unbrauchbar. Keine Angst vor niedrigen Klickzahlen. Wir sind schließlich nicht bei Coca Cola.

Ist jede Homepage prinzipiell für SEO geeignet? Das CMS entscheidet.

Ja, aber. Händisch unsäglicher Aufwand. Moderne CMS sorgen für bessere Usability. Beispiel Typo3 und WordPress. Achtung: Auf Responsive Webdesign achten!

Warum muss ich Social Media bei der Suchmaschinenoptimierung besonders berücksichtigen?

Unterschiedliche Open Graph-Felder wollen befüllt werden. Bei LinkedIn zeigt sich klar, was das bedeutet. Achtung: Sonst ohne Foto und Text willkürlich von Plattform ausgewählt und nicht steuerbar.

Wie lassen sich einzelne Homepage-Unterseiten auf ihren SEO-Gehalt prüfen?

Vorstellung eines Analyse-Tools.

Wie aufwändig ist SEO eigentlich, und wann endet das Projekt?

Sehr aufwändig! Vor allem, wenn man an die Optimierung der Bestandstexte geht. Ist harte Texter-Arbeit. Das Projekt endet eigentlich nie, da Google seine Algorithmen ständig ändert. Beispielsweise Description von 160 auf 300 Zeichen erhöht. Im März/April 2018. Also immer dran bleiben!

Argumente für eine professionelle, strukturierte Suchmaschinenoptimierung von b2b-Websites

Onpage-SEO, redaktionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO). Wichtig, weil die Industrie-Homepage nur so bei Google gefunden werden kann! Inhaltsanalyse zur Suchmaschinenoptimierung (SEO). Wichtig zur Ermittlung der exakten SEO-Bedürfnisse des Investitionsgüterherstellers! Technische Analyse zur Suchmaschinenoptimierung (SEO). Wichtig um SEO-Verhinderer auf der Unternehmenswebsite zu entlarven!

SEO-Agentur unterstützt – wir freuen uns auf Sie und Ihr SEO-Anliegen!

Mehr zum Thema b2b-SEO für Industrie-Websites bei SEO-Agentur für Industriegüter ofischer communication. Wir sind VDMA-Mitglied im Fachverband Software.