Momentan leider keine Vakanzen

Zur Zeit bieten wir leider keine Stellen an. Sobald wir wieder suchen, werden wir hier neue Stellenanzeigen veröffentlichen.

So wünschen wir uns Ihre Bewerbung

Wir wissen, dass auf dem Arbeitsmarkt viele wirklich gute Talente und ausgebildete Kommunikations-Fachkräfte auf ihren Job warten. Und wir freuen uns darüber, dass viele von Ihnen bei ofischer communication ihr Potenzial entfalten wollen. 

Ansprechpartner ist Bettina Hensel. Bewerben Sie sich schriftlich, per Post oder per E-Mail jobsofischercom mit...

  • Lebenslauf
  • Arbeitsproben (sofern vorhanden)

Wir melden uns dann bei Ihnen.

Wegen der großen Anzahl an Bewerbungen, die täglich bei uns eingehen, können wir Ihre Unterlagen nur dann zurücksenden, wenn Sie einen an Sie adressierten und frankierten Rückumschlag beilegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mitarbeiterfreundliche Personalpolitik

Bei ofischer communication muss sich nicht der Mitarbeiter an ein starres Zeit- und Prozesskorsett anpassen, sondern die Agentur orientiert sich an ihrer Zielgruppe im Bereich Human Resources und richtet sich nach ihren Bedürfnissen aus. Wie wir das in der Praxis umsetzen, lesen Sie hier.

FAQs - die wichtigsten Fragen und Antworten

Kann ich bei ofischer communication ein PR-Praktikum machen?

Da wir auf Kontinuität setzen und eine wissensgetriebene und stark technologieorientierte PR-Agentur mit komplexen Arbeitsabläufen und wenig Routinejobs sind, haben wir großes Interesse an einer dauerhaften am besten langjährigen Zusammenarbeit. Wenn Sie also einen Praktikumsplatz in der emotionalen Public Relations für erklärungsbedürftige Themen suchen, sollten Sie eine große Nähe zu unseren Produkten und Branchen mitbringen.

Auch eine langfristige Orientierung, z.B. als spätere studentische Aushilfe, halten wir für sinnvoll. Die kürzeste Praktikumsdauer ist drei Monate, besser ist ein halbes oder sogar ein ganzes Jahr.

Wichtig ist uns absolute Geheimhaltung, auch noch nach dem Praktikum. Das gilt insbesondere für Mitteilungsbedürfnisse via Twitter und facebook.

Momentan suchen wir besonders Praktikanten für Unterstützung in folgenden Bereichen: Projektmanagement, Datenbankpflege, Typo3 (Programmierung und Content Management), technische Illustrationen und technische Texte.

Wie steht ofischer communication zu Freelancern?

Für unsere Tätigkeit in Makom und Public Relations sind Freelancer (Freie Mitarbeiter) unerlässlich. Kommen Sie gerne initiativ auf uns zu. Besonders interessieren wir uns aktuell für Webredakteure, Projektmanager und Fachredakteure. Entscheidend ist nicht unbedingt die jahrzehntelange Berufserfahrung, sondern Ihr Können.

Stellt ofischer communication Azubis ein?

Wir geben unser Wissen gerne an Auszubildende weiter, etwa in der Ausbildung zum Werkaufmann/Werbekauffrau.

Sie sind Studienabbrecher oder Quereinsteiger im Bereich Marketing? Kein Problem, denn sicherlich haben Sie statt eines Abschlusses wichtige Erfahrungen gesammelt und an Ihrer Persönlichkeit gefeilt.

Gibt es bei ofischer communication Trainees oder Volontäre?

Wir haben bereits vielfältige positive Erfahrungen mit Trainees gemacht. Momentan sind wir gerade in einer Entscheidungsphase, wollen festlegen, ob wir weiterhin Traineeships und Volontariate anbieten. Und wenn ja, ab wann. Bitte sehen Sie vorerst von Bewerbungen und Nachfragen zu Trainee- und Volontariatsstellen ab. Sobald wir in diesem Segment wieder Plätze anbieten, werden wir diese auch veröffentlichen, u. a. auf dieser Seite.

Beschäftigt ofischer communication studentische Aushilfen?

Da wir auf Kontinuität setzen und ein wissensgetriebenes und stark technologisches Unternehmen mit komplexen Arbeitsabläufen und wenig Routinejobs sind, haben wir großes Interesse an einer dauerhaften am besten langjährigen Zusammenarbeit. Dies ist bei studentischen Aushilfen leider typischerweise nicht gegeben. Solange sich die Grundbedingungen in unserer Agentur nicht ändern, können wir daher leider keine studentischen Aushilfsjobs anbieten.

Bietet ofischer communication Teilzeitstellen an?

Wir beschäftigen zur Zeit keine Teilzeitkräfte. Aber vielleicht möchten Sie sich ja als Freelancer oder Minijobber bei uns bewerben.

Bietet ofischer communication Minijobs an?

Ja, wir bieten Minijobs an (bzw. geringfügige Beschäftigung, 400,- €-Stelle). Und wir freuen uns besonders über Bewerbungen qualifizierter Mütter und Väter, die einen Wiedereinstieg suchen, aber nicht genug Zeit für eine Ganztagsstelle haben.

Was ist, wenn ich zu alt bin?

Tendenziell können Sie für eine Zusammenarbeit mit ofischer communication gar nicht zu alt sein. Wir schätzen die Erfahrung älterer Kollegen.

Sind alle Bewerber (m/w*) gleichberechtigt? Ja!

Als Kommunikationsagentur wollen wir stressfrei kommunizieren. Wenn wir nicht von "Bewerbern" und "Bewerberinnen" sprechen, soll das nicht politisch unkorrekt sein, sondern die Kommunikation vereinfachen. Diesem Ziel dient auch die Abkürzung (m/w*) für "männlich/weiblich". Wir sprechen mit allen unseren Job- und Stellenausschreibungen explizit Männer und Frauen an.

totop