Internationale PR-Agentur und b2b-Werbeagentur für Industriegüter

Als internationale PR-Agentur für technische b2b-Produkte handelt die b2b-Agentur nach dem Slogan "Emotionale Public Relations für erklärungsbedürftige Themen™". Für internationales b2b-Marketing bietet ofischer seine Leistung als b2b-Werbeagentur und b2b-Internetagentur an. Insbesondere für b2b-Kommunikation im Industrie- und Investitionsgüter-Bereich. ofischer communication ist VDMA-Mitglied.

Gegründet wurde die Agentur für PR, b2b-Werbung und Online-Marketing 2001 in Köln und ist seitdem eine der führenden b2b-Agenturen im deutschsprachigen Raum und international. Die Zentrale liegt in Bonn; weitere Meeting-Standorte sind Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart und Salzburg (Österreich).

b2b-PR

b2b-PR. Public Relations in Industriegütermarketing.

Technik-PR für Industriegüter. PR-Agentur für technische B2B-Themen in der Industrie. So werden Ihre Produkte attraktiv und leicht verständlich!

Online-Marketing

Agentur für Onlinemarketing im b2b

Online-PR und Online-Marketing für Industriegüter. PR-Agentur für technische B2B-Themen in der Industrie. Jetzt informieren!

b2b-Werbung

Agentur für b2b-Werbung

Kreative Messewerbung für Industriegüter. Packende Werbetexte. Pfiffige Anzeigenmotive, aufmerksamkeitsstarke Broschüren. b2b-Werbeagentur - jetzt informieren!

News zur b2b-PR

Etat-Meldung, Pressemitteilung, b2b-PR, Fachpressearbeit, Umgang mit Journalisten

Gleich zwei neue Kunden in der Fachpressearbeit: ofischer macht PR für Kuraray und voxeljet

Jana Behr, Senior Consultant bei ofischer communication: "Die Qualität und das Potenzial der Produkte von Kuraray und voxeljet sprechen schon für sich selbst. Jetzt müssen wir deren überlegene Eigenschaften nur noch an den Mann, also den Journalisten bringen."

Spezialchemie-Profi und 3D-Drucker-Spezialist setzen auf Fachpressearbeit der Agentur für Technikkommunikation

Direkt zwei Hidden-Champions aus dem B2B setzen auf die Fachpresseagentur ofischer communication. Die Bonner Agentur für Industriegütermarketing verantwortet neben Redaktion und Themenplanung auch den heißen Draht zu den relevanten Journalisten der Fachpresse, Lokal- und Wirtschaftspresse. Kuraray, einer der größten Anbieter von Polymeren und synthetischen Mikrofasern weltweit, will mit kontinuierlicher PR-Arbeit in der deutschsprachigen Fachpresse,  Lokal- und Wirtschaftspresse bekannt werden. voxeljet, führender Hersteller industrietauglicher 3D-Drucksysteme und Betreiber eines der größten Dienstleistungszentren Europas für die „On demand-Fertigung“ von Formen und Modellen für den Metallguss, setzt in seiner Branche auf Fachpressearbeit. Die Berater von ofischer communication freuen sich über diese beiden neuen High End-Kunden!

Jana Behr, Senior Consultant bei ofischer communication, verantwortet jeweils die Betreuung von Kuraray und voxeljet. "Es macht Spaß, für diese beiden Top-Profis in ihrem jeweiligen Segment die Fachpressearbeit zu organisieren", sagt Kommunikationsexpertin Behr. "Die Qualität und das Potenzial der Produkte von Kuraray und voxeljet sprechen schon für sich selbst. Jetzt müssen wir deren überlegene Eigenschaften nur noch an den Mann, also den Journalisten bringen."

Auch der Inhaber der PR-Agentur ofischer communication, Oliver Fischer, sieht das Nachrichtenpotenzial der beiden neuen Agenturkunden äußerst positiv: "voxeljet und Kuraray sind jeweils Innovationsführer in ihren Marktsegmenten. Unser PR-Team aus Technikredakteuren und Consultants für Technik-PR arbeitet daran, Kuraray und voxeljet in der Fachpresse berühmt zu machen."

Gleich zweimal Rund um sorglos-Service in der Industriegüter-PR
ofischer communication kümmert sich zukünftig um die komplette Öffentlichkeitsarbeit: die Konzeption von Themenkarrieren, das Texten und Redigieren von Pressemitteilungen, Fachartikeln und Successstories. "Last but not least gehört dazu natürlich auch die Verteilung der heißen Storys an die Fach- und Wirtschaftspresse und den professionellen Nachfass bei den Journalisten", fügt Senior Beraterin Behr nicht ohne Stolz hinzu. "Mit unserem freundschaftlichen Verhältnis zur Fachpresse machen wir unsere beiden neuen Kunden im Nu prominent."

Internationale PR-Agentur und b2b-Werbeagentur für Industriegüter
ofischer communication® macht b2b-Themen attraktiv und leicht verständlich. Als internationale PR-Agentur für technische b2b-Produkte handelt die b2b-Agentur nach dem Slogan "Emotionale Public Relations für erklärungsbedürftige Themen™". Für internationales b2b-Marketing bietet ofischer seine Leistung als b2b-Werbeagentur und b2b-Internetagentur an. Insbesondere für b2b-Kommunikation im Industrie- und Investitionsgüter-Bereich. ofischer communication ist VDMA-Mitglied.

Gegründet wurde die Agentur für PR, b2b-Werbung und Online-Marketing 2001 in Köln und ist seitdem eine der führenden b2b-Agenturen im deutschsprachigen Raum und international. Die Zentrale liegt in Bonn; weitere Meeting-Standorte sind Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart und Salzburg (Österreich).
-----------------
Zeichenzahl dieser Pressemitteilung (inkl. Leerzeichen): ca. 2150
Achtung, die Verwendung sämtlicher Abbildungen in dieser Pressemitteilung ist untersagt. Sie unterliegen teilweise fremden Urheberrechten. Wenn Sie Abbildungen von ofischer verwenden wollen, sprechen Sie uns bitte direkt an.
-----------------


News zum Online-Marketing

Etat-Meldung, SEO, Online-Marketing, Websites, Pressemitteilung

Internetagentur ofischer betreut b2b-Website des Fachverbandes Werkzeugindustrie (FWI)

Rund 110 Werkzeughersteller mit Produktion in Deutschland sind im FWI organisiert. Führende deutsche Hersteller aus den Bereichen Handwerkzeug, Maschinenwerkzeug sowie Dübel- und Baubefestigungstechnik gehören dem FWI an. Die Erhaltung der breiten Vielfalt von deutschen Werkzeugherstellern, die Gestaltung eines fairen Wettbewerbs sowie die Stärkung des Produktionsstandortes Deutschland sind vorrangige Ziele des Verbands.

Website-Analyse, modernes Wordpress-CMS und Datenbankanbindung

Können Sie Ihre B2B-Website eigentlich in all ihren Facetten bedienen? Oder brauchen Sie für kleinste Änderungen direkt einen Spezialisten, der sich mit Ihrem Content Management System (CMS) auskennt? Und: Sind diese Kosten Teil Ihres Marketingjahresbudgets? Das sind Fragen, denen man sich stellen sollte, wenn es um das optimale Content Management einer Industriegüter-Homepage geht. Der Fachverband Werkzeugindustrie (FWI) hat darauf eine Antwort gefunden: Umstieg auf das moderne CMS Wordpress mit Hilfe der Internetagentur ofischer communication.

Die schwierige Handhabung und eine über die Jahre gewachsene, eher umständliche Navigation bewegten den Fachverband zu den nun anstehenden Sanierungsarbeiten an seiner Industrie-Homepage. Bei der Wahl einer professionellen Internetagentur mit umfangreicher Erfahrung im Industriegütermarketing fiel die Entscheidung für ofischer communication. Jetzt unterstützt die Agentur für Onlinemarketing den Werkzeugverband beim Sprung zum State-of-the-Art Content Management.

Weg von der proprietären Lösung hin zu Open Source
"Zusammen mit dem FWI haben wir nach eingehender Analyse der Homepage beschlossen, von der proprietären Lösung hin zu Open Source zu wechseln. Wordpress bot sich beim Umfang der FWI-Site einfach an. Mit dieser modernen und von der Community hervorragend gepflegten CMS-Lösung bringen wir die Verbands-Seite im Nu auf Vordermann", so Thomas Lübke, Senior Consultant und Bereichsleiter Online-Marketing bei ofischer.

"Wordpress bietet aufgrund seiner Individualisierbarkeit durch Plugins und Themes alle Voraussetzungen für ein ganzheitliches Online-Marketing", weiß Lübke. "Auch die Suchmaschinenoptimierung ist nun einfach über das Backend von Wordpress handhabbar geworden. Das war vorher, gelinde gesagt, etwas schwierig."

Frisches Design und eine maßgeschneiderte Lösung für mehr Einfachheit bei der Datenpflege
Die Datenbankanbindung haben die Programmierer von ofischer über einen eleganten SQL-Import der Daten via CSV und ein Formular im Wordpress-Backend gelöst, das das direkte Editieren der Inhalte gestattet. "Eine einhundert Prozent maßgeschneiderte Antwort auf die Fragen und Anforderungen, die der FWI an seine Website gestellt hat. Das Verwalten des Contents auf der FWI-Site war noch nie so einfach", freut sich Online-Marketing-Spezialist Lübke. "Und das etwas angestaubte Layout der Site haben wir durch Anpassungen in einem modernen, frischen Wordpress-Theme im CD des FWI in den Griff bekommen."

Internationale PR-Agentur und b2b-Werbeagentur für Industriegüter
ofischer communication® macht b2b-Themen attraktiv und leicht verständlich. Als internationale PR-Agentur für technische b2b-Produkte handelt die b2b-Agentur nach dem Slogan "Emotionale Public Relations für erklärungsbedürftige Themen™". Für internationales b2b-Marketing bietet ofischer seine Leistung als b2b-Werbeagentur und b2b-Internetagentur an. Insbesondere für b2b-Kommunikation im Industrie- und Investitionsgüter-Bereich. ofischer communication ist VDMA-Mitglied.

Gegründet wurde die Agentur für PR, b2b-Werbung und Online-Marketing 2001 in Köln und ist seitdem eine der führenden b2b-Agenturen im deutschsprachigen Raum und international. Die Zentrale liegt in Bonn; weitere Meeting-Standorte sind Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart und Salzburg (Österreich).
-----------------
Zeichenzahl dieser Pressemitteilung (inkl. Leerzeichen): ca. 2660
Achtung, die Verwendung sämtlicher Abbildungen in dieser Pressemitteilung ist untersagt. Sie unterliegen teilweise fremden Urheberrechten. Wenn Sie Abbildungen von ofischer verwenden wollen, sprechen Sie uns bitte direkt an.
-----------------


News zur b2b-Werbung

Pressemitteilung, b2b-PR, Online-Marketing, b2b-Werbung

Bonner Marketingagentur sucht Auszubildenden/Auszubildende

Die Ausbildung bei ofischer communication ist spannend und vielseitig, genau wie die heutige Medienlandschaft: Standen früher größtenteils Zeitungen, Fernsehen und Radio im Fokus des Marketings, bieten sich heute mit dem Internet ganz neue Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen von Industriegüterunternehmen zu vermarkten.

ofischer communication bildet zum Kaufmann/Kauffrau für Marketingkommunikation aus

Kreative Köpfe aufgepasst! ofischer communication sucht einen Azubi (m/w). Die Bonner Marketingagentur und Werbeagentur bildet zum Kaufmann/Kauffrau für Marketingkommunikation aus. Interessierte können sich ab sofort bewerben.

Haben Sie eine Affinität zu Computern und Technik? Können Sie sich für das Internet und Werbung begeistern? Denken Sie kreativ und gleichzeitig strategisch? Dann lohnt ein Blick in Richtung Bonn-Beuel. Dort ist der Sitz der Marketingagentur und Werbeagentur ofischer communication, die sich auf das Marketing für Industriegüterunternehmen spezialisiert hat. ofischer bietet ab die Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau für Marketingkommunikation an.

Der Start der Ausbildung ist flexibel und jeweils zum 1. eines jeden Monats möglich. Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Fachoberschulreife (Mittlere Reife) und ein vorheriges dreimonatiges Praktikum in der Agentur, für das ofischer communication eine Aufwandsentschädigung entrichtet. Vorherige Praktika im kaufmännischen, medialen oder kreativen Umfeld sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

Was sollen Bewerber mitbringen?
Kandidaten sollen vor allem Kommunikationsbereitschaft und ein sicheres Gefühl für Sprache mitbringen. „Perfektes Deutsch ist ein Muss, sicheres Englisch ist hilfreich. Auch Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen in der Agentur sind wünschenswerte Voraussetzungen – genau wie strukturiertes Denken und Handeln beim Management größerer Projekte“, erklärt Agenturinhaber Oliver Fischer. Ein lückenloser Lebenslauf hingegen ist nicht notwendig. „Auch Studienabbrecher und Quereinsteiger sind in unserer Marketingagentur und Werbeagentur in Bonn willkommen.“

Was erwartet den Auszubildenden/die Auszubildende zum Kaufmann/Kauffrau für Marketingkommunikation? Die Ausbildung bei ofischer communication ist spannend und vielseitig, genau wie die heutige Medienlandschaft: „Standen früher größtenteils Zeitungen, Fernsehen und Radio im Fokus des Marketings, bieten sich heute mit dem Internet ganz neue Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen von Industriegüterunternehmen zu vermarkten“, erklärt Fischer. Der Auszubildende/die Auszubildende lernt sie im Laufe der dreijährigen dualen Ausbildung alle kennen.

Solides Wissensfundament für Jobs in der Kommunikationsbranche
Bei ofischer communication arbeitet der Auszubildende/die Auszubildende mit erfahrenen Branchenspezialisten in einem positiven Umfeld zusammen. „Erfahrene Berater und Senior-Texter machen den Auszubildenden/die Auszubildende mit dem ABC der klassischen Werbung, des Onlinemarketings und der PR vertraut“, sagt Fischer. „Im Laufe der Zeit kann er/sie sich dann bei der Entwicklung von Kommunikationskonzepten für Kampagnen und Einzelmaßnahmen kreativ entfalten.“ Parallel dazu führt die Berufsschule in die theoretischen Hintergründe ein, etwa in die Kalkulation von Kosten und die Ausarbeitung von Finanzplänen.

Das alles lohnt sich im Hinblick auf die berufliche Zukunft. Fischer: „Die Ausbildung schafft ein solides Wissensfundament, mit dem der Absolvent/die Absolventin in verschiedensten Bereichen der Kommunikationsbranche arbeiten kann. Außerdem ist ofischer immer daran interessiert, besonders fähige Auszubildende (m/w) in die Festanstellung als Trainees zu übernehmen."

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau für Marketingkommunikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Internationale PR-Agentur und b2b-Werbeagentur für Industriegüter
ofischer communication® macht b2b-Themen attraktiv und leicht verständlich. Als internationale PR-Agentur für technische b2b-Produkte handelt die b2b-Agentur nach dem Slogan "Emotionale Public Relations für erklärungsbedürftige Themen™". Für internationales b2b-Marketing bietet ofischer seine Leistung als b2b-Werbeagentur und b2b-Internetagentur an. Insbesondere für b2b-Kommunikation im Industrie- und Investitionsgüter-Bereich.

Gegründet wurde die Agentur für PR, b2b-Werbung und Online-Marketing 2001 in Köln und ist seitdem eine der führenden b2b-Agenturen im deutschsprachigen Raum und international. Die Zentrale liegt in Bonn; weitere Meeting-Standorte sind Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart und Salzburg (Österreich).
-----------------
Zeichenzahl dieser Pressemitteilung (inkl. Leerzeichen): ca. 3.510
Achtung, die Verwendung sämtlicher Abbildungen in dieser Pressemitteilung ist untersagt. Sie unterliegen teilweise fremden Urheberrechten. Wenn Sie Abbildungen von ofischer verwenden wollen, sprechen Sie uns bitte direkt an.
-----------------





Aus unserem b2b-Marketing-Blog

Die Aufgaben im b2b-Marketing sind ebenso vielfältig wie zahlreich. Für besseren Überblick sorgt das stringent geplante [...]
Reine Nebensache – so bewerteten Entscheider im b2b-Marketing das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) bisher. [...]

Ich möchte direkt zum Blog

Marketing-Agentur in Bonn

ofischer communication, Ihre Marketingagentur
in Bonn, Siegburg und Umgebung.

totop