Vom Kundenberater bis zum Grafiker - Ihr Agenturteam für B2B-Marketing

Großes externes Marketingteam als vollwertige Mitarbeiter. Unser technikgestüzter Workflow macht es möglich.

Als Agentur für internationale Public Relations, Online-Marketing und b2b-Werbung ist ofischer communication im b2b-Marketing breit aufgestellt.

Unsere Agentur arbeitet als Netzwerk mit einem Stammteam von acht Kommunikatoren. Hinzu kommen weitere fest assoziierte selbstständige Kommunikationsspezialisten und internationale Journalisten, die wir regelmäßig auf Projektbasis hinzuziehen.

Das Stammteam versieht folgende Funktionen:

  • Strategieentwicklung und Beratung,
  • Projektmanagement,
  • Sales,
  • technische Redaktion und Werbetext,
  • Kreation (Grafik für Print und Online) und Ilustration,
  • Webdesign und Web-Programmierung (CMS),
  • Internationaler Journalistenkontakt.

Großes externes Marketingteam als vollwertige Mitarbeiter
Ein enormer Multiplikatoreffekt und Hebel entsteht durch den konsequenten Einsatz von CRM-Software und Projektmanagementsoftware im virtuellen Büro. So sind alle Projektbeteiligten immer auf dem neues Stand, arbeiten eng abgestimmt für die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden. Mit diesem technikgestüzten Workflow setzt ofischer ein großes externes Marketingteam als vollwertige Mitarbeiter ein.

Marketingstratege, Cheftexter und Keynote Speaker

Oliver Fischer (Jahrgang 1970) ist Inhaber von ofischer communication und als erfahrener Kommunikationsexperte für die Entwicklung von Marketingstrategien und Kommunikationskonzepten zuständig. Seine Spezialität: b2b-Unternehmen und Industriegüterhersteller berühmt machen. Für die PR- und Werbeagentur ofischer communication fungiert er als Textchef. Als Keynote Speaker und Vortragsredner begeistert er mit Vorträgen und Workshops zur b2b-PR, Werbung und Online-Marketing das Fachpublikum.

Der kreative Kopf mit viel Technikverständnis

Thomas Lübke (Jahrgang 1979) steht für frische Kundenberatung und kreative Einfälle bei technischen und erklärungsbedürftigen Themen. Seine Ideen bezeichnet er selbst mit einem Augenzwinkern als "unkonventionell aber konservativ". Das Hauptaugenmerk seiner kundennahen Umsetzungen legt er auf Simplizität und Anwenderfreundlichkeit.

Lübke ist versiert in technischen Marketingtools wie Softwarelösungen für personalisierten Versand von Pressemitteilungen oder Newslettern und benutzerfreundlichen, leicht pflegbaren Homepages. Bei ihm paaren sich technisches Verständnis und grafische Begabung für attraktive Gestaltungen, und in der Druckvorstufe kennt er sich auch noch aus.

Der studierte Medienwissenschaftler mit Schwerpunkt "technischer Journalismus" promoviert neben seiner Tätigkeit bei ofischer communication über die Bedienbarkeit der neuen Medien. Der Titel seiner Promotion "Medienkompetenz 3.0".

Technische Redakteure mit Maschinenbauhintergrund

Anton Anonymus* und sein Redaktionsteam fragen "verstehen Sie Ihren Kunden? Und versteht Ihr Kunde Sie? Verstehen Sie es, Marketing und Technologie zu verbinden? Wie gut, dass wir Sie dabei jetzt unterstützen dürfen."

Die meisten unserer technischen Texter und Wirtschaftsredakteure sind studierte Kommunikationswissenschaftler, Journalisten oder Medienwissenschaftler. Ihre technische Zusatzqualifikation haben sie an der Uni, FH, in der Industrie oder in Fachmedien erworben. Als technische Redakteure setzen sie sich bei ofischer communication für Kommunikation über Technik ein: Erklären, Informieren und Anleiten sind ihre großen Motive. 

Ihre technischen Texte und Wirtschaftsbeiträge sind Fachartikel, Success Storys, Anwendergeschichten und Produktmeldungen. Selbstverständlich auch als Kundenreportage vor Ort in Begleitung eines unserer Fotografen.

*Anton Anonymus und sein Team waren in letzter Zeit so beliebt, dass wir unsere Redakteure doch lieber nicht mehr zeigen mögen...

Analytische Strategin mit Weitblick

Larissa Mohar (Jahrgang 1975) ist Diplom-Journalistin mit den Schwerpunkten Print und Hörfunk. Ihre schönsten Reportagen stammen aus dem Bereich der erklärungsbedürftigen Themen. Wenn alle anderen schon lange aufgegeben haben, meistert sie schwierigste B2B-Themen, löst mit ihrem analytischen Verstand komplexe Fragestellungen.

Damit ist sie natürlich prädestiniert für strategische Kommunikationsplanung für unsere Kunden und entwickelt Kommunikationskonzepte für Marketing und Public Relations mit eindeutigen, verkaufsorientierten und überzeugenden Botschaften. Dabei achtet Larissa Mohar auf eine einheitliche Corporate Identity (CI) mit durchgängigem Corporate Design (CD).

Zudem betreut sie die umfangreichen IT-Projekte ofischer-Pressedatenbank und ofischer-Kundendatenbank und optimiert diese mit immer neuen Funktionen und Onlinezugriff für unsere Kunden.

Persönlicher Journalistenkontakt zur Fachpresse und Finanztiteln

In vielen Agenturen spricht das schwächste Glied im PR-Team mit den Journalisten, und entsprechend ist das Ergebnis eines solchen Nachfasses oft enttäuschend, manchmal sogar verheerend.

Aus diesem Wissen hat unsere PR-Agentur ein einzigartiges Konzept entwickelt: Wir behandeln Journalisten als VIPs. Ausgebildete PR-Berater und Kontakt-Experten halten den Kontakt zur Fachpresse und Finanztiteln, sprechen persönlich mit den Redakteuren.

Wir kümmern uns um die individuellen Bedürfnisse, etwa weitere Fotos oder ein besonderes Zitat eines Experten bei unserem Kunden. Wir sind für unsere Journalisten immer erreichbar, entlasten so unsere Kunden. Um in der Public Relations regelmäßig große Veröffentlichungen zu erzielen, setzen wir auf konkrete Vereinbarungen zu den Artikeln und Beiträgen.

Dafür unterhalten wir neben einer riesigen CRM-Pressedatenbank ein großes, internationales PR-Netzwerk. Die persönlichen Kontakte zur weltweiten Fachpresse und in der Finanz-PR vertiefen wir regelmäßig auf den Leitmessen, etwa der HannoverMesse, der K, der SPS und der EMO.

Die Controllerin und Fotografin

Bettina Hensel (Jahrgang 1972) ist studierte Dipl.-Kauffrau und Fotografin. Das Fotografieren lernte sie u.a. bei Jose Kollja in Paris. Ihr Können hat sie bereits mehrfach zu den Themen Bau, Metall, Dienstleistungen und Finanzen bewiesen. Im Team von ofischer communication kümmert sie sich um die strategische Beratung, Marketing, Finanzen und Fotografie.

 

 

Fantasie und Kreativität für technische Illustrationen, Infografik und Corporate Design

Christina Mannherz (Jahrgang 1969) lernte erst gestaltungstechnische Assistentin, studierte dann an der FH Aachen.

Manchmal muss Mannherz ihre Fantasie und Kreativität sogar ein wenig zügeln. Denn die Designerin beherrscht neben attraktiven, lesefreundlichen Layouts auch die Kunst der Illustration. Die Zielgruppen in der Unternehmenskommunikation lieben ihre Charaktere und Key Visuals!

Selbstverständlich bringt sie ihr Talent auch in die Kreation und Umsetzung von Newslettern (digital und Print) sowie Mitarbeiterzeitungen und Kundenmagazinen ein. Hinzu kommt die Entwicklung von Corporate Designs.

Vertriebsfrau mit offenem Ohr für Kundenbedürfnisse

Christiane Mühlenjost (Jahrgang 1964) ist die sympathische Fachfrau für Sales und Kundenberatung bei ofischer communication. Sie hat stets ein offenes Ohr für Kundenbedürfnisse, beispielsweise bei internationaler Fachpressearbeit für Industriegüter, der Mediaplanung für Anzeigenschaltungen oder den wichtigen vertriebsorientierten Newsletterkampagnen.

Christiane Mühlenjost hat das Vertriebsgen im Blut, ist mittlerweile seit über 20 Jahren im Verkauf tätig, sowohl im Backoffice als auch im direkten Vertrieb.

Teamfotos: Marion Caspar, Annabergerstraße 9, 53175 Bonn. Tel: 0228-69 45 69

Einfach auf unser Logo klicken, dann führen wir Sie direkt zu einem Treffen mit ofischer communication.

Einfach auf unser Logo klicken, dann führen wir Sie direkt zu einem Treffen mit ofischer communication.

Wenn Sie ofischer communication persönlich kennenlernen wollen, freuen wir uns!

Wir besuchen Sie gerne an Ihrem Firmensitz oder treffen Sie an einem unserer Meeting-Standorte in Berlin, Bonn (Zentrale), Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart oder Salzburg (Österreich). Einfach hier klicken.

Internationales PR-Netzwerk

Ergänzt das Stammteam: unser Experten-Netzwerk

Neben unserem Stammteam unterhalten wir für Spezialaufgaben ein Netzwerk von hochkarätigen Spezialagenturen und selbstständigen Experten. Diese setzen wir beispielsweise bei ungewöhnlichen PR-Projekten, bei Datenbankfragen, in der Webprogrammierung oder für Aufträge im Bereich Werbung ein. Hier eine Auswahl aus dem deutschsprachigen Raum.

Der Webflüsterer macht Websites erst lebendig

Sven Wolfermann

Sven Wolfermann

Sven Wolfermann (maddesigns) hat die Webseiten von ofischer communication gestaltet und komplett in TYPO3 programmiert. Dabei ist ihm eine Optik gelungen, die einfach nur klasse ist. Außerdem ist unser Webauftritt sehr nutzerfreundlich. Viel Spaß damit!

Experte für Content Management Systeme

Hier sollte sich ein Foto unseres hamburger Partners Michael Mertens befinden.

Michael Mertens

Wenn es im Content Management System Typo3 richtig schwierig wird und alle anderen schon lange entnervt aufgegeben haben, legt Michael Mertens erst so richtig los. Ob Verwirklichung komplexer Funktionen auf Websites oder die ganze Konzeption von Konzern-Webauftritten - Mertens ist unser Mann für die technische Realisation von Homepages. netshot.eu

Linux-Guru und IT-Helfer in jeder Situation

Ob er einen professionellen Webserver exklusiv für einen Kunden aufsetzen soll oder es um eine exotische Datenbankfunktion in der ofischer-Pressedatenbank geht - Christian Heimke hat immer eine Lösung. Und das Beste: Seine IT-Ansätze funktionieren sogar und erleichtern unseren Kunden und dem ofischer-Team die Arbeit. loumaris.com

Der Maschinenkenner (Dipl.-Ing.) mit der Endlos-Expertise

Walter Frick

Walter Frick

Walter Frick (Jahrgang 1950) ist gelernter Maschinenbauer (Dipl.-Ing. (FH) – Fertigungstechnologie) und erlernte das journalistische Handwerk bei der Fachzeitschrift „MM Maschinenmarkt“.

Nach acht Jahren in der MM-Redaktion – davon vier Jahre als Chef vom Dienst – wechselte er für vier Jahre zum Konkurrenzblatt „Industrieanzeiger“. Nächste Station war für weitere vier Jahre die Fachzeitschrift „Maschine + Werkzeug“, wo er als verantwortlicher Redakteur die Ausgaben Fertigungstechnik und Konstruktion+Entwicklung betreute.

Seit 1992 ist er als technischer Fachjournalist freiberuflich tätig und arbeitet seitdem für praktisch alle namhaften Fachzeitschriften sowie für Firmen, Messegesellschaften und Verbände im Bereich Maschinenbau. Seine Spezialität sind Anwenderreportagen, Produktinfos, Recherche-Umfragen und Marktübersichten.

Mit ihm macht Hightech sogar Kommunikatoren Spaß

Stefan Rieck kümmert sich bei ofischer communication und ofischer academy um komplexe IT- und TK-Fragen, sorgt dafür, dass unsere Kunden weltweit auf ihre CRM-Datenbanken (Customer Relationship Management) und Presseverteiler auf unserem Agenturserver in Bonn zugreifen können. Wenn es um Datenbankfragen und IT-Strukturen für Kommunikatoren geht, weiß Rieck immer eine praxisorientierte operativ tragfähige Lösung. Er ist unter anderem als Systemadministrator einer der größten deutschen Forschungseinrichtungen tätig.

totop