Pressemitteilung, Etat-Meldung, b2b-PR, Fachpressearbeit 01.09.2011

Etatmeldung: Erfolgreiche Fachpressearbeit geht ins achte Jahr

Hartmetallexperte CERATIZIT setzt PR-Zusammenarbeit mit ofischer communication fort

Ein wichtiges Standbein erfolgreicher Public Relations ist gut konzipierte Fachpressearbeit. Genau das bietet ofischer communication, die Agentur für emotionale Public Relations, speziell im Industriegütermarketing. Diese Spezialisierung hat sich auch in der Zusammenarbeit mit Hartmetallexperte CERATIZIT aus Luxemburg bewährt.
Dieser setzt deshalb bereits im achten Jahr auf den spannenden News-Mix der Bonner B2B-Spezialisten. Dazu gehören klassische Unternehmensmeldungen, Fachbeiträge aus Forschung und Entwicklung sowie Anwendergeschichten und Success Storys. Und natürlich viele attraktive Produktfotos und auch Reportagefotos, die ofischer vor Ort von seinen Netzwerkfotografen erstellen lässt.

Höherer Bekanntheitsgrad sorgt für mehr Umsatz
Zahlreiche Veröffentlichungen in der Fachpresse bestätigen die erfolgreiche PR-Zusammenarbeit. „Durch die regelmäßige Präsenz von CERATIZIT in den Fachmedien haben wir für unseren Kunden langfristig ein positives Image aufgebaut und den Bekanntheitsgrad immer weiter gesteigert“, zeigt sich Oliver Fischer, Inhaber von ofischer communication, sichtlich stolz. Dadurch kennen immer mehr Kunden die Produkte und maßgeschneiderten Werkzeuglösungen von CERATIZIT, was sich für den Pionier und Global Player für anspruchsvolle Hartstofflösungen unmittelbar im Vertrieb auswirkt. „Die erfolgreiche Pressearbeit erzielte für CERATIZIT im letzten Jahr einen Werbewert, der um ein Vielfaches höher lag als das investierte PR-Budget“, unterstreicht der Kommunikationsexperte. Das Werbebudget von CERATIZIT lassen die Bonner dabei bewusst außen vor. „Das ist eine Maßnahme, die wir auch anbieten, jedoch darf die Anzeigenschaltung im seriösen Journalistenkontakt keine Rolle spielen", so Fischer.

Exzellente Kontakte zur Fachpresse
Bernd Gruber, der seit März als Leiter Marketing Services bei CERATIZIT die Nachfolge von Rudolf Stricker antritt, ist überzeugt von der qualitativ hochwertigen Pressearbeit seiner Bonner PR-Agentur: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit , denn das Team von ofischer communication ist spezialisiert auf Industriegütermarketing, vor allem im B2B-Bereich. Dadurch kann ofischer die Fachkompetenz von CERATIZIT auf breiter Basis vermitteln.“

Weitere Pluspunkte der Agentur sind der vertriebsähnliche Ansatz bei der Themenvermittlung und die guten Kontakte zur Fachpresse. „Um das Interesse der Medien sicher zu stellen, wird jeder der ausgewählten Journalisten angerufen und um ein Feedback zu den Themen unseres Kunden gebeten“, erklärt Thomas Lübke, Consultant bei ofischer communication. Bei Aussendungen gibt es dank des aufwändig gepflegten Journalistenverteilers praktisch keine Negativ-Rückläufe. Als effektiv hat sich auch der individuelle telefonische Nachfass erwiesen. „Dadurch überzeugen wir die Journalisten im persönlichen Gespräch von der Relevanz des Themas und sorgen so für noch mehr Veröffentlichungen an prominenter Stelle“, weiß Lübke.

Marketingleiter Gruber: „Wir haben mit ofischer communication einen kompetenten Partner, der uns durch seine exzellente Fachpressearbeit und seine ebenso einfühlsame wie konkrete Beratung noch mehr Bekanntheit verschafft. Für dieses Jahr haben wir außerdem eine weitere Maßnahme auf unsere PR-Agenda genommen. Wir arbeiten an einer neuen, umfangreichen Pressemappe über CERATIZIT, die helfen soll, im Alltagsgeschäft möglichst alle Journalistenanfragen rasch und mit einheitlichen Inhalten zu beantworten."

Hartmetallexperte CERATIZIT steht für „hard material matters“
CERATIZIT S.A. ist Pionier und Global Player für anspruchsvolle Hartstofflösungen. Das Unternehmen operiert von Mamer in Luxemburg aus. In ausgewählten Industriebereichen ist die in mehr als 50 Ländern international aufgestellte Gruppe Weltmarktführer für einzigartige, konsequent innovative Hartstoffprodukte für Verschleißschutz und Zerspanung. Davon profitieren Kunden u.a. aus der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, der Petroindustrie, der Medizintechnik, der Elektronik und dem Werkzeug- und Formenbau. Mit mehr als 400 Patenten und rund 5.500 Mitarbeitern ist CERATIZIT Ihr starker Partner überall auf der Welt.

Internationale PR-Agentur und b2b-Werbeagentur für Industriegüter
ofischer communication® macht b2b-Themen attraktiv und leicht verständlich. Als internationale PR-Agentur für technische b2b-Produkte handelt die b2b-Agentur nach dem Slogan "Emotionale Public Relations für erklärungsbedürftige Themen™". Für internationales b2b-Marketing bietet ofischer seine Leistung als b2b-Werbeagentur und b2b-Internetagentur an. Insbesondere für b2b-Kommunikation im Industrie- und Investitionsgüter-Bereich.

Gegründet wurde die Agentur für PR, b2b-Werbung und Online-Marketing 2001 in Köln und ist seitdem eine der führenden b2b-Agenturen im deutschsprachigen Raum und international. Die Zentrale liegt in Bonn; weitere Meeting-Standorte sind Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart und Salzburg (Österreich).
-----------------
Zeichenzahl dieser Pressemitteilung (inkl. Leerzeichen): ca. 4910
Achtung, die Verwendung sämtlicher Abbildungen in dieser Pressemitteilung ist untersagt. Sie unterliegen teilweise fremden Urheberrechten. Wenn Sie Abbildungen von ofischer verwenden wollen, sprechen Sie uns bitte direkt an.
-----------------

 

 

Bernd Gruber, Leiter Marketing Services bei CERATIZIT: „Wir haben mit ofischer communication einen kompetenten Partner, der uns durch seine exzellente Fachpressearbeit und seine ebenso einfühlsame wie konkrete Beratung noch mehr Bekanntheit verschafft!“ Foto: CERATIZIT

Bernd Gruber, Leiter Marketing Services bei CERATIZIT: „Wir haben mit ofischer communication einen kompetenten Partner, der uns durch seine exzellente Fachpressearbeit und seine ebenso einfühlsame wie konkrete Beratung noch mehr Bekanntheit verschafft!“ Foto: CERATIZIT

Oliver Fischer, Inhaber von ofischer communication: „Die erfolgreiche Pressearbeit erzielte für CERATIZIT im letzten Jahr einen Werbewert, der um ein Vielfaches höher lag als das investierte PR-Budget.“ Foto: ofischer communication

Oliver Fischer, Inhaber von ofischer communication: „Die erfolgreiche Pressearbeit erzielte für CERATIZIT im letzten Jahr einen Werbewert, der um ein Vielfaches höher lag als das investierte PR-Budget.“ Foto: ofischer communication

Internationale Fachpressearbeit für Industriegüter: Der "Themenvertrieb mit Key Account-Ansatz" sorgt für zahlreiche große Veröffentlichungen und prominente Platzierungen.

Internationale Fachpressearbeit für Industriegüter: Der "Themenvertrieb mit Key Account-Ansatz" sorgt für zahlreiche große Veröffentlichungen und prominente Platzierungen.

Erfolgreiche Fachpressearbeit im Industriegütermarketing basiert vor allem auf operativer Exzellenz. Die wichtigsten Bausteine sind der Fachpresseverteiler, die Redaktion von Pressemitteilungen, Kundenstorys und Produktnews - natürlich mit attraktiven Produktfotos und Reportagefotos. Unerlässlich sind der Nachfass und der enge Kontakt zu den Journalisten.   Hinzu kommen die umfangreiche Pressemappe, Pressekonferenzen und Interviews.

Erfolgreiche Fachpressearbeit im Industriegütermarketing basiert vor allem auf operativer Exzellenz. Die wichtigsten Bausteine sind der Fachpresseverteiler, die Redaktion von Pressemitteilungen, Kundenstorys und Produktnews - natürlich mit attraktiven Produktfotos und Reportagefotos. Unerlässlich sind der Nachfass und der enge Kontakt zu den Journalisten. Hinzu kommen die umfangreiche Pressemappe, Pressekonferenzen und Interviews.

Logos: CERATIZIT, ofischer communication

Logos: CERATIZIT, ofischer communication

Press contact:

ofischer communication
Thomas Lübke
Rosenweg 12
D-53225 Bonn

Tel: work+49 228-4 22 13 88-0
Mobile: cell

presseofischercom

www.ofischer.com


totop