Pressemitteilung 04.10.2011

Agenturjubiläum: Zehn Jahre ofischer communication

Führende Agentur für Investitions- und Industriegütermarketing startete im Kreißsaal

Fast hätten wir es vergessen! Denn unsere emotionale Public Relations für erklärungsbedürftige Themen™ in der Metallbranche, dem Werkzeugbau sowie dem Maschinen- und Anlagenbau hält uns ganz schön auf Trab. Als letztens ein Kunde fragte, wie lange es ofischer communication denn schon gebe, haben wir mal kurz nachgerechnet. Hoppla: Zehn Jahre!

Zwei Krisen überlebt
Zehn erfolgreiche Jahre, dürfen wir nicht ohne Stolz sagen. Und das trotz Dot-Com-Krise im Gründungsjahr 2001 und Wirtschaftskrise vor zwei Jahren. "Dafür gibt es natürlich auch ein Erfolgsrezept", verrät Oliver Fischer, Gründer und Inhaber von ofischer communication: "Mit unserer Erfahrung besetzen wir eine Nische, die durch die Leistungsfelder emotionale Public Relations™ für Industriegüter, veröffentlichungsstarke internationale Fachpressearbeit und strategisches Industriegütermarketing definiert ist."

Überzeugende Mischung

Und Fischer weiß, wovon er spricht. Der Magister Artium der Kommunikationswissenschaften hat sich mit fast 15 Jahren Erfahrung in PR und Öffentlichkeitsarbeit als Fachmann auf dem Gebiet der B2B-Kommunikation und des Industriegütermarketings etabliert. Unterstützt wird er tagtäglich von seinem Team, das eine überzeugende Mischung ausgeprägter Marketingfähigkeiten, kreativem Talent, z.B. in technischer Redaktion, Projektmanagement-Know-how und jahrelanger Industrieerfahrung bietet – eben all der Kompetenzen, die erfolgreiches B2B-Marketing erst möglich machen.

Internationale PR-Kampagnen
Die Bonner PR-Experten sprechen in der B2B-Kommunikation das Herz an und machen so schwierige Themen attraktiv und leicht verständlich. "Unsere Erfahrungen im Investitionsgütermarketing reichen von gezielten Strategien für kleine Unternehmen bis hin zur unternehmensweit aufgestellten Konzernkommunikation sowie internationalem Marketing und länderspezifischen PR-Kampagnen", erklärt Thomas Lübke, Consultant bei ofischer communication.

Hochmoderne Technik
Die hochpräzise CRM-Datenbank von ofischer communication mit 19.000 Ansprechpartnern ist die Grundlage für die vielfältigen Kontakte der Agentur zur deutschsprachigen und internationalen Fachpresse und Wirtschaftspresse sowie zu den Entscheidern in der Industrie. Durch diese Hightech-Ausrichtung erhalten die Kunden exakte und verständliche Statistiken zu ihren Kommunikationsmaßnahmen. "Wir beobachten die Veränderungen im Internet und kennen die Unterschiede zwischen kurzlebigen Trends und tatsächlichen Neuerungen. Mit den effektivsten Softwareprogrammen unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre Kommunikationsziele zu erreichen", weiß Lübke.

Höhere Rendite für Kunden
Seine Kunden unterstützt ofischer communication nicht nur in Zeiten des Erfolgs, sondern auch in Krisenzeiten. "Herausforderungen nehmen wir an und bewältigen sie. Weil sich unsere Berater auf die individuellen strategischen Ziele und die operativen Bedürfnisse unserer Kunden konzentrieren, können wir optimale Lösungsansätze bieten und umsetzen, bevor der Kunde das Problem überhaupt wahrgenommen hat", so Fischer und unterstreicht: "Wir bieten unseren Kunden messbare Ergebnisse – und eine höhere Rendite. Wenn wir erfolgreich sind, sind auch sie erfolgreich. Gemeinsam erreichen wir eine Win-win-Situation."

Vom Fertighausbau über Full-Service zur reinen B2B-Agentur
Heute liegt der Fokus von ofischer communication auf B2B-Kommunikation, insbesondere im Industriegütermarketing und im Investitionsgütermarketing. Doch das war nicht immer so. Anfänglich spezialisierten sich die Kommunikationsexperten rund um Oliver Fischer auf B2C mit Kunden aus dem Fertighausbau, der Logistik und der Gesundheitsbranche. Dem Thema Gesundheit blieb ofischer communication dann auch einige Zeit treu. Eine Spezialisierung genau auf dem Gebiet mit großen, international agierenden Kunden war der damalige Weg der Agentur. Später bot ofischer communication seinen Kunden einen Full-Service-Ansatz an. Seit 2007 ist ofischer communication als reine B2B-Agentur tätig und konzentriert sich ausschließlich auf Kunden aus dem Investitions- und Industriegütermarketing. Durch eine hervorragende Kenntnis der Branche und unzählige Kunden- und Journalistenkontakte ist ofischer communication nun die führende Agentur im B2B-Marketing. "Google platziert uns seit mehreren Jahren regelmäßig unter den Top Ten. Magazine und Webseiten wie PR-Journal, maschine + werkzeug, Indukom und NC-Fertigung haben über unsere Erfolge und über unsere Strategien für eine bessere Unternehmenskommunikation berichtet", bilanziert Fischer.

Blick in die Zukunft
Für den Kommunikationsprofi aber längst kein Grund, um sich auf den verdienten Lorbeeren auszuruhen. "Wir haben noch viel vor. In Zukunft wollen wir in der B2B-Branche noch bekannter werden und den Fokus stärker auf internationale Marketingmaßnahmen für deutsche Konzerne richten", so Fischer. 20 Prozent des Agenturumsatzes machen die PR-Strategen bereits in den BRIC-Staaten sowie weiteren asiatischen und arabischen Staaten. "In diesem Segment wollen wir den Umsatz in den nächsten Jahren auf 50 Prozent steigern", so Fischer. Darüber hinaus will sich ofischer communication verstärkt auf Verbandsebene vernetzen, auch Kontakte zu Erfa-Gruppen sollen intensiviert werden. "Außerdem wollen wir unsere Kunden davon überzeugen, bei der Emotionalisierung ihrer Produkte auf Video und Social Media Marketing als moderne und wichtige Maßnahme zu setzen", ergänzt Lübke.

Gründung im Kreißsaal
Ebenso spektakulär wie die Erfolge, die die PR-Agentur in den letzten zehn Jahre verzeichnen konnte, ist übrigens auch die Location, die sich Fischer für die Büroräume in den ersten Tagen der Agentur ausgesucht hatte. In einem alten, leer stehenden Krankenhaus in Köln Kalk mietete er für sein Team Räume an. Und passend zum Bild der Geburt der Agentur befand sich das geräumige Chefbüro im alten Kreißsaal. Ein weiterer Clou der Örtlichkeit war, dass es außer den PR-Spezialisten weit und breit niemanden sonst in der Nähe, geschweige denn im Gebäude, gab. "Arbeitspausen haben wir mit Badminton-Tournieren auf den verlassenen Fluren verbracht", berichtet Fischer aus den Anfangszeiten der Agentur. "Und mancher Kunden, der zur Visite vorbei schaute, wurde gerne auch, gruselig, gruselig, im ehemaligen Leichenkeller empfangen."
Nach einer Zwischenstation in einem Loft neben der Produktionsstätte der Harald Schmidt-Show in Köln-Mülheim, ist die Agentur vor vier Jahren in Bonn-Beuel, in unmittelbarer Nähe zum Rhein, ansässig geworden.

Internationale PR-Agentur und b2b-Werbeagentur für Industriegüter
ofischer communication® macht b2b-Themen attraktiv und leicht verständlich. Als internationale PR-Agentur für technische b2b-Produkte handelt die b2b-Agentur nach dem Slogan "Emotionale Public Relations für erklärungsbedürftige Themen™". Für internationales b2b-Marketing bietet ofischer seine Leistung als b2b-Werbeagentur und b2b-Internetagentur an. Insbesondere für b2b-Kommunikation im Industrie- und Investitionsgüter-Bereich.

Gegründet wurde die Agentur für PR, b2b-Werbung und Online-Marketing 2001 in Köln und ist seitdem eine der führenden b2b-Agenturen im deutschsprachigen Raum und international. Die Zentrale liegt in Bonn; weitere Meeting-Standorte sind Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart und Salzburg (Österreich).
-----------------
Zeichenzahl dieser Pressemitteilung (inkl. Leerzeichen): ca. 7100
Achtung, die Verwendung sämtlicher Abbildungen in dieser Pressemitteilung ist untersagt. Sie unterliegen teilweise fremden Urheberrechten. Wenn Sie Abbildungen von ofischer verwenden wollen, sprechen Sie uns bitte direkt an.
-----------------

 

 

Agenturjubiläum: Zehn Jahre ofischer communication.

Agenturjubiläum: Zehn Jahre ofischer communication.

Oliver Fischer, Gründer und Inhaber von ofischer communication: "Das Erfolgsrezept von ofischer communication: Mit unserer Erfahrung besetzen wir eine Nische, die durch die Leistungsfelder emotionale Public Relations™ für Industriegüter, veröffentlichungsstarke Fachpressearbeit und strategisches Industriegütermarketing definiert ist."

Oliver Fischer, Gründer und Inhaber von ofischer communication: "Das Erfolgsrezept von ofischer communication: Mit unserer Erfahrung besetzen wir eine Nische, die durch die Leistungsfelder emotionale Public Relations™ für Industriegüter, veröffentlichungsstarke Fachpressearbeit und strategisches Industriegütermarketing definiert ist."

Für noch mehr Sausespaß in der zweiten Dekade der emotionalen Public Relations für erklärungsbedürftige Themen! Agenturinhaber Oliver Fischer auf seinem roten Roller.

Für noch mehr Sausespaß in der zweiten Dekade der emotionalen Public Relations für erklärungsbedürftige Themen! Agenturinhaber Oliver Fischer auf seinem roten Roller.

Thomas Lübke, Consultant bei ofischer communication: "Wir beobachten die Veränderungen im Internet und kennen die Unterschiede zwischen kurzlebigen Trends und tatsächlichen Neuerungen. Mit Social Media Marketing unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre Kommunikationsziele zu erreichen."

Thomas Lübke, Consultant bei ofischer communication: "Wir beobachten die Veränderungen im Internet und kennen die Unterschiede zwischen kurzlebigen Trends und tatsächlichen Neuerungen. Mit Social Media Marketing unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre Kommunikationsziele zu erreichen."

Fotos und Logos: ofischer communication

Fotos und Logos: ofischer communication

Press contact:

ofischer communication
Thomas Lübke
Rosenweg 12
D-53225 Bonn

Tel: work+49 228-4 22 13 88-0
Mobile: cell

presseofischercom

www.ofischer.com


totop