So sehen uns die Journalisten

ofischer communication kümmert sich mit Technik-PR um die Bedürfnisse von Journalisten, Redakteuren und Bloggern, die sich mit b2b, technischen Themen und Industriegütern befassen. Wir liefern technische Texte, attraktive Fotos, aufschlussreiche Infografiken und sogar Videomaterial. Hier einige Stimmen aus der Fachpresse zur Zusammenarbeit mit unserer PR-Agentur.

Arnt Hannewald von MPT International - Metallurgical Plant and Technology

Arnt Hannewald von MPT International - Metallurgical Plant and Technology:

„Ich bin begeistert von der Art, wie wir miteinander kommunizieren.“

Martina Zimper, Projektbetreuung „Trockenbau Journal“ beim Österreichischen Kommunalverlag

Martina Zimper, Projektbetreuung „Trockenbau Journal“ beim Österreichischen Kommunalverlag:

"Vielen Dank, für die tolle Zusammenarbeit. Es war mir ein großes Vergnügen und der Beitrag ist wirklich toll geworden!"

Thomas Ottaviano, Redakteur beim Architekturfachmagazin Objekt

Thomas Ottaviano, Redakteur beim Architekturfachmagazin Objekt:

"Die Pressemitteilungen von ofischer sind immer besonders frisch getextet. Die benutzen wir gern für unsere Online-Berichterstattung."

Dr. Birgit Etmanski, Chefredakteurin VDI-Z Integrierte Produktion

Dr. Birgit Etmanski, Chefredakteurin VDI-Z Integrierte Produktion:

"Mit dem ofischer-Team verbindet uns der hohe Qualitätsanspruch. Gemeinsam recherchieren wir echte Nachrichten mit hohem Informationswert, dazu attraktive Illustrationen."

Das sagen Journalisten über die Kommunikationsprofis von ofischer communication.

Das sagen Journalisten über die Kommunikationsprofis von ofischer communication.

  • maschine+werkzeug:
    Für nützliche Tipps in B2B-Marketing & Public Relations konnten wir mit ofischer communication die führende Agentur für Technik-PR als Kooperationspartner gewinnen.“

  • Helmut Mittermayr von Tiroler Tageszeitung Reutte:
    „Sie haben das Problem erkannt und gut gelöst. Endlich ein flotter Text und nicht zu technisch. Dass wir Sie so schnell erreichen können, ist ein erfreulicher Service.“

  • Maxime Mader von Werkzeug Technik:
    „Finde ich spitze, dass Sie jetzt so einen guten Service für Journalisten bieten. Das erleichtert unsere Arbeit erheblich.“

  • Dr. Michael Hobohm, WB Werkstatt + Betrieb:
    „Dass Sie mich als Journalisten zu einer Besichtigung in Ihr Werk einladen,ermöglicht mir ganz neue Einblicke und eine intensivere Berichterstattung. Darüber freue ich mich.“

  • Wolfgang Zissler, Factory:
    „Gerade hatte ich an Sie gedacht und mich gefragt, ob Sie mich wohl an die Teilnahme am Event Tooling Academy erinnern würden. Und da rufen Sie auch schon an. Exzellenter Service! “

  • Steffi Findeisen, Maschinenbau und Metallbearbeitung:
    „Wir würden gern einen Fachartikel zu CERATIZIT veröffentlichen. Machen Sie mir doch ein paar Vorschläge. Eine Ihrer Produktinformationen nehmen wir auf jeden Fall im nächsten Heft mit.“

  • Rudolf Beyer, BETRIEB und Meister:
    „Wir sind sehr dankbar für Pressemitteilungen zu konkreten Produkten. Deshalb stehen die Chancen zur Veröffentlichung Ihrer PM sehr gut."

  • Dr. Ulrich Bachmann, Innovation und Technik:
    „Wir mögen keine Texte, in denen nur das Rad neu erfunden wird. Es müssen schon echte Innovationen sein. Das bieten Sie uns.“

  • Horst Rasner, Technikweblog:
    „Ich habe Ihre Pressemitteilung zur Eröffnung der Tooling Academy gerade bekommen. Sie ist spätestens morgen online.“

  • Dr. Catrin Kammer, METALL, zur Pressemitteilung „Topkunden in der neuen Tooling Academy“:
    „Vielen Dank für die interessante Nachricht, die wir gern in unserer Zeitschrift veröffentlichen. Auch auf unserer website www.metall-web.de werden wir einen Hinweis auf die neuen Entwicklungen aufnehmen.“

  • Gabriele Blank, Maschine + Werkzeug:
    „Wie Sie das technisch gelöst haben, mit Ihren Pressemitteilungen, finde ich super. Das macht es für uns viel einfacher. Und danke für die prompte Lieferung der höheren Auflösung.“

  • Frau Krause, Sekretärin im Fachverlag Möller, Drehteil und Drehmaschine ruft an:
    „Ihr Beitrag „Schäldrehen versus Drehen“ ist gerade angekommen. Wir wollten nur mal kurz Bescheid sagen, dass er in der nächsten Ausgabe erscheint.“

  • Peter Wokurka, Permedia:
    „Da kann man nur gratulieren. Seitdem Ihr die PR übernommen habt, funktioniert das bestens. Man sieht es an den Veröffentlichungen. Kompliment, Sie machen das perfekt.“

  • Mario Weber, WEKA-Verlag GmbH, in einer e-Mail:
    „Sehr geehrter Herr Fischer, sehr geehrte Frau Katthöfer, auch ich bedanke mich für die 1-jährige ausgezeichnete Zusammenarbeit - ich denke, alle beteiligten Seiten sind mit der Kooperation sehr zufrieden und ich freue mich auf die nächsten Jahre!!"

  • Michael Franken, Giesserei, in einer e-Mail zur PM Walzenzerspanung mit Wendeschneidplatten von CERATIZIT:
    „Gut gemacht, diese Geschichte hat mein Interesse geweckt. Die wird bei uns laufen. Klasse Story!"

Dass die Kollegen von der Presse, die Redakteure und die Journalisten aus der Fachpresse die Zusammenarbeit mit ofischer so positiv beurteilen, hat sicherlich mit den vielen oft schon freundschaftlichen Kontakten zu tun. Aber auch mit unserem besonderen PR-Service, der VIP-Betreuung von Journalisten und dem serviceorientierten "Themenvertrieb mit Key Account-Ansatz".

totop